Karl Freller, MdL

Näheres zu meiner Person

 

Lebenslauf

Karl Freller, MdL

I. Vizepräsident des Bayerischen Landtages

Mitglied im Präsidium und im Ältestenrat

 

geboren am 02. März 1956 in Schwabach,

verheiratet, drei Kinder

 

 

Beruflicher Werdegang

 

1975 – 1977         Redakteur beim Schwabacher Tagblatt

1977 – 1982         Religionslehrer in Nürnberg und Schwabach

Seit 1978             Mitglied im Schwabacher Stadtrat

Seit 1982             Mitglied im Bayerischen Landtag

1986 – 1994         Jugendpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion

1994 – 1998         Bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion/ stv. Vorsitzender des Ausschusses Bildung, Jugend, Sport

1998 – 2007         Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

2000 – 2007         Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bildungspakt Bayern

2007 – 2018         Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CSU-Landtagsfraktion

Seit 2007             Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten

Seit 2018             I. Vizepräsident des Bayerischen Landtages

 

Politische Ämter:

Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Schwabach (seit 1991);

Stellv. Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Nürnberg-Fürth-Schwabach (seit 1991);

Mitglied im CSU-Landesvorstand (seit 2007)

 

Ausführlichen Werdegang downloaden