Anlässlich des heutigen 100. Geburtstag von Sophie Scholl sprach Vizepräsident und Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten Karl Freller Gedenkworte in der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

Erinnerung braucht positive Anknüpfungspunkte, Lebensläufe von Menschen, die sich mit Mut, Zivilcourage und Nächstenliebe für andere einsetzten.“, so Freller.