Ins Bild gerückt

Spitzennominierung von Freller u. Forster für 2023

Spitzennominierung von Freller u. Forster für 2023

Foto: Tim Volkmann Am 16. August wurden im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach Karl Freller mit 98,8 % zum Landtagskandidaten und mit 96,3 % Peter Daniel Forster zum Bezirkstagskandidaten für die Wahlen im Herbst 2023 nominiert. Die beiden exzellenten Ergebnisse sind...

mehr lesen

Videobeiträge

Freller im Austausch mit den Bürgern in Bayreuth

Freller im Austausch mit den Bürgern in Bayreuth

„Es sollte jeder Bürger, auch jederzeit, die Möglichkeit haben einen Politiker anzusprechen.“, sagt der I. Vizepräsident des bayerischen Landtages, Karl Freller, und freut sich, dass nach langer Corona-Pause endlich wieder mehr Dialoge mit den Bürgern stattfinden kann.

mehr lesen
Begegnungen
Aktuelle Presse

Spitzennominierung von Freller u. Forster für 2023

Spitzennominierung von Freller u. Forster für 2023 Manches, das unspektakulär wirkt, kann durchaus spektakulär sein – wie die gestrige Nominierung von Landtagsvizepräsident Karl Freller. Mit einem absolut überzeugenden Ergebnis von 98,8 %wählten ihn die...

mehr lesen

34,81 Mio EUR vom Freistaat Bayern für die Stadt Nürnberg

NÜRNBERG – „Über 34 Millionen Euro – exakt 34.810.000 € – fließen in diesem Jahr vom Freistaat an die Stadt Nürnberg zur Förderung kommunaler Hochbaumaßnahmen“, berichtet MdL und Stimmkreisabgeordneter des Nürnberger Südens, Karl Freller, aus München. Die erfreuliche Nachricht hat Freller aus dem Finanzministerium erhalten.

mehr lesen

Beschluss im Haushaltsausschuss: 60 Mio für die neuen Unterkünfte der Bereitschaftspolizei in Nürnberg

MÜNCHEN/NÜRNBERG – Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat heute über größere Hochbaumaßnahmen in Bayern beraten. Für ein wichtiges Bauprojekt aus Nürnberg wurde dabei eine bedeutende Entscheidung getroffen: „Für die Sanierung und den Neubau der Unterkünfte der Bereitschaftspolizei werden 60 Millionen Euro zur Verfügung gestellt“, berichtet Landtagsvizepräsident und MdL Karl Freller erfreut.

mehr lesen

Wahlwerbespot zur Landtagswahl 2018