Presse

Pressemitteilungen und Presseberichterstattung

Eigene PM: Goldschlägerstadt auf Champions-League-Niveau

Starkes Ergebnis beim bundesweiten FOCUS-Städteranking: SCHWABACH – Stolz und hocherfreut zeigt sich die CSU, dass die Stadt Schwabach beim Deutschland-Ranking der besten Städte und Regionen im Auftrag des FOCUS auf Platz 62 von 401 landete. Im Vergleich zum letzten...

mehr lesen

Eigene PM: Freller: „Mehr Geld für Sportvereine!“

Haushaltsausschuss erhöht die Vereinspauschale MÜNCHEN – „Fitness, Zusammenhalt und fairer Wettkampf – was die Sport- und Schützenvereine in unserer Region für Jung und Alt bieten, verdient unsere volle Unterstützung. Ich freue mich daher sehr, dass der...

mehr lesen

Eigene PM: Freller trifft ukrainischen Vize-Ministerpräsident

Gespräch mit Stephan Kubiv im Bayerischen Landtag  MÜNCHEN – In seiner Funktion als stellvertretender CSU-Fraktionsvorsitzender traf MdL Karl Freller den ukrainischen Vize-Ministerpräsident Stephan Kubiv. Freller gehörte zur ausgewählten Gruppe der Abgeordneten um...

mehr lesen

Eigene PM: Anstieg der Schlüsselzuweisungen 2018 um 700.000 Euro

Freller: „10,36 Millionen Euro für Schwabach!“ Anstieg der Schlüsselzuweisungen 2018 um 700.000 Euro SCHWABACH – Die Stadt Schwabach wird vom Freistaat Bayern für das Jahr 2018 rund 10,36 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen erhalten und damit knapp 700.000 Euro...

mehr lesen

Eigene PM: Yasmin Schmidt ist Miss „Jubiläum“

Jubiläumspfleger und Jury-Mitglied Freller gratuliert der 24-jährigen SCHWABACH – Yasmin Schmidt heißt die erste Miss Schwabach überhaupt. Die 24-jährige mit türkischen Wurzeln wurde bei der ersten Miss-Wahl im Rahmen einer großen Tanznacht – veranstaltet von der...

mehr lesen

Eigene PM: Bayerischer Landtag ebnet Weg zu G9

Frellers Handschrift im neuen Gymnasialmodell deutlich zu lesen  MÜNCHEN – Ohne Gegenstimme hat heute der Bayerische Landtag die Rückkehr zum Gymnasium in neun Jahren mit der Option einer Überholspur beschlossen. MdL Karl Freller begrüßt die endgültige Entscheidung...

mehr lesen

Eigene PM: Im Gespräch mit dem DFB-Präsidenten

Karl Freller trifft Reinhard Grindel NÜRNBERG – Bei der Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises hat MdL Karl Freller den Präsidenten des Deutschen Fußballbundes, Reinhard Grindel, getroffen. Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete ist seit April 2016...

mehr lesen

Eigene PM: Freller begrüßte Rivlin und Steinmeier in Dachau

Israelischer Staatspräsident und deutscher Bundespräsident besuchten gemeinsam die KZ-Gedenkstätte DACHAU – In seiner Eigenschaft als Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten begrüßte MdL Karl Freller die beiden ranghöchsten Politiker Israels und Deutschlands in...

mehr lesen

Eigene PM: Freller mit voller Rückendeckung für 2018

CSU Nürnberg-Süd/Schwabach nominiert für Landtags- und Bezirkstagwahl – auch Forster wieder aufgestellt  NÜRNBERG/SCHWABACH – Die CSU im Stimmkreis Nürnberg-Süd und Schwabach hat die Weichen für die Landtagswahl 2018 gestellt – und sie stehen auf Kontinuität und volle...

mehr lesen

Eigene PM: Freller wieder in den FCN-Vereinsbeirat berufen

NÜRNBERG – Karl Freller wurde für weitere drei Jahre in den Vereinsbeirat des 1. FC Nürnberg berufen. „Seit meiner Kindheit bin ich Clubfan und drücke jedes Wochenende die Daumen. Durch meine Mitarbeit im Vereinsbeirat kann ich dem Club auch abseits des Stadions mit...

mehr lesen

Eigene PM: „Wissenschaftlich gefärbtes Kommunismus-Geblubber“

Freller kritisiert Studie der linken Rosa-Luxemburg-Stiftung als unbrauchbar MÜNCHEN – „Die Studie der linken Rosa-Luxemburg-Stiftung zur Landesentwicklung in Bayern ist eher eine Kommunismus-Streitschrift, aber kaum eine ernstzunehmende wissenschaftliche Arbeit mit...

mehr lesen

Eigene PM: Mit besten Grüßen aus Nürnbergs Partnerstadt

Freller traf Prager Oberbürgermeisterin Krnáčová  PRAG / NÜRNBERG – Im Rahmen der Reise der CSU-Landtagsfraktion nach Tschechien besuchte eine Parlamentariergruppe unter Leitung von Fraktionsvize Karl Freller auch das Prager Rathaus. Freller traf sich dort mit der...

mehr lesen

NZ: Was Martin Schulz kann, kann Karl Freller auch

Schwabachs CSU-Kreisvorsitzender mit 100 Prozent der Stimmen für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt SCHWABACH — Was Schulz kann, kann Freller auch: Mit dem besten Wahlergebnis seiner bisherigen Amtszeit wurde der Schwabacher Landtagsabgeordnete in seinem Amt als...

mehr lesen

NN: Heute kehrt das G9 nach Bayern zurück

Heute kehrt das G9 nach Bayern zurück Die CSU-Fraktion wird den Weg für das neunstufige Gymnasium frei machen Die Tage des achtstufigen Gymnasiums sind gezählt. Die CSU macht heute den Weg frei für das neue G9. MÜNCHEN — Eine Generation von Schülern hat es geschafft,...

mehr lesen

NZ: Künftig ein Gymnasium mit Überholspur

Der Vorschlag des Bildungsexperten Karl Freller wird umgesetzt Künftig ein Gymnasium mit Überholspur Das G9 kommt zurück, wenn auch in veränderter Form. Es gilt als sicher, dass die CSU-Landtagsfraktion morgen grünes Licht gibt. Zum Schuljahr 2018/19 starten die...

mehr lesen

NZ: Frellers Kompromiss prägt Zukunft des Gymnasiums

Frellers Kompromiss prägt Zukunft des Gymnasiums „G 9 mit Überholspur“ bietet Schülern die Wahl zwischen G 8 und G 9: Konzept von Schwabachs Ex-Kultusstaatssekretär wird umgesetzt Im Februar hatte er seine Idee einer „neuen 11. Klasse“ in einem Tagblatt Interview...

mehr lesen

Eigene PM: Freller bestätigte seinen Vorschlag zu G8/G9

Mit NZ und JU in der Diskussion ums bayerische Gymnasium: Freller bestätigte seinen Vorschlag zu G8/G9 SCHWABACH/NÜRNBERG – Fraktionsvize Karl Freller spricht sich in der nach wie vor nicht entschiedenen Debatte um die Zukunft des bayerischen Gymnasiums weiter für...

mehr lesen