Presse

Pressemitteilungen und Presseberichterstattung

Eigene PM: Freller wieder in den FCN-Vereinsbeirat berufen

NÜRNBERG – Karl Freller wurde für weitere drei Jahre in den Vereinsbeirat des 1. FC Nürnberg berufen. „Seit meiner Kindheit bin ich Clubfan und drücke jedes Wochenende die Daumen. Durch meine Mitarbeit im Vereinsbeirat kann ich dem Club auch abseits des Stadions mit...

mehr lesen

Eigene PM: Mit besten Grüßen aus Nürnbergs Partnerstadt

Freller traf Prager Oberbürgermeisterin Krnáčová  PRAG / NÜRNBERG – Im Rahmen der Reise der CSU-Landtagsfraktion nach Tschechien besuchte eine Parlamentariergruppe unter Leitung von Fraktionsvize Karl Freller auch das Prager Rathaus. Freller traf sich dort mit der...

mehr lesen

NZ: Was Martin Schulz kann, kann Karl Freller auch

Schwabachs CSU-Kreisvorsitzender mit 100 Prozent der Stimmen für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt SCHWABACH — Was Schulz kann, kann Freller auch: Mit dem besten Wahlergebnis seiner bisherigen Amtszeit wurde der Schwabacher Landtagsabgeordnete in seinem Amt als...

mehr lesen

NN: Heute kehrt das G9 nach Bayern zurück

Heute kehrt das G9 nach Bayern zurück Die CSU-Fraktion wird den Weg für das neunstufige Gymnasium frei machen Die Tage des achtstufigen Gymnasiums sind gezählt. Die CSU macht heute den Weg frei für das neue G9. MÜNCHEN — Eine Generation von Schülern hat es geschafft,...

mehr lesen

NZ: Künftig ein Gymnasium mit Überholspur

Der Vorschlag des Bildungsexperten Karl Freller wird umgesetzt Künftig ein Gymnasium mit Überholspur Das G9 kommt zurück, wenn auch in veränderter Form. Es gilt als sicher, dass die CSU-Landtagsfraktion morgen grünes Licht gibt. Zum Schuljahr 2018/19 starten die...

mehr lesen

NZ: Frellers Kompromiss prägt Zukunft des Gymnasiums

Frellers Kompromiss prägt Zukunft des Gymnasiums „G 9 mit Überholspur“ bietet Schülern die Wahl zwischen G 8 und G 9: Konzept von Schwabachs Ex-Kultusstaatssekretär wird umgesetzt Im Februar hatte er seine Idee einer „neuen 11. Klasse“ in einem Tagblatt Interview...

mehr lesen

Eigene PM: Freller bestätigte seinen Vorschlag zu G8/G9

Mit NZ und JU in der Diskussion ums bayerische Gymnasium: Freller bestätigte seinen Vorschlag zu G8/G9 SCHWABACH/NÜRNBERG – Fraktionsvize Karl Freller spricht sich in der nach wie vor nicht entschiedenen Debatte um die Zukunft des bayerischen Gymnasiums weiter für...

mehr lesen

Amerika unter dem neuen Präsidenten Trump

USA-Experte Falke sprach auf Einladung Frellers im AKG  SCHWABACH – „Seine Unterstützer nahmen ihn ernst, aber nicht wörtlich. Die Medien nahmen ihn wörtlich, aber nicht ernst!“, so lautete ein Teil des Resümees von Prof. Dr. Andreas Falke zur Wahl des neuen...

mehr lesen

Staatssekretärin beim Axel-Springer-Standort in Schwabach

Bär, Freller und Thürauf besichtigen Auto-Verlag  SCHWABACH – Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium, Dorothee Bär, hat gemeinsam mit MdL Karl Freller und Oberbürgermeister Matthias Thürauf den Axel-Springer-Verlagsstandort in Schwabach...

mehr lesen

Das Buch, das 900 Jahre belegt

Aus Stuttgart ausgeliehene Chronik in Schwabach eingetroffen SCHWABACH – Die älteste erhaltene Handschrift, die das 900-jährige Jubiläum Schwabachs historisch belegt, ist im Schwabacher Stadtmuseum eingetroffen. Die Leihgabe aus dem Stuttgarter...

mehr lesen

Mit Uschi Glas an Schwabacher Grundschule

Schauspielerin begutachtet in Schwabach ihre Schulinitiative „Brotzeit“  SCHWABACH – Die bekannte deutsche Schauspielerin Uschi Glas hat heute die Schwabacher Christian-Maar-Grundschule besucht. Die Schule nimmt seit knapp eineinhalb Jahren an...

mehr lesen

Wichtige Beschlüsse für Nürnberg im Haushaltsausschuss

Wichtige Beschlüsse für Nürnberg im Haushaltsausschuss: 12 Mio für Technologiecampus, 8 Mio für Zweigstelle Deutsches Museum und zusätzliche Mittel für Musikhochschule und Kunstinstitut  MÜNCHEN/NÜRNBERG – Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat heute den...

mehr lesen

Mein Gymnasialkonzept “10 Plus”

Das nachfolgende Arbeitspapier stellt die „10 Plus“-Klasse vor – eine Idee zur Weiterentwicklung der „Mittelstufe Plus“. Das Konzept sieht nach dem Regelbesuch der Unter- und Mittelstufe die Einführung einer „10 Plus“-Klasse vor, die wahlweise besucht werden kann....

mehr lesen